Regelfrage der Woche

Eine Spielerin verzögert das Spiel ständig dadurch, dass sie unvorbereitet für ihren Schlag weit weg von ihrem eigenen Ball das Turniergeschehen beobachtet. Diese Spielergruppe hat mittlerweile den Anschluss an den vorausgehenden Flight verloren und die nachfolgenden Spieler müssen häufig warten.

Ihre Mitspielerinnen unternehmen nichts, weil sie ihrerseits zügig spielen und für die Verzögerung nicht verantwortlichen seien. Ist das ...

Das mag so sein, ist aber trotzdem falsch.

Die Etikette (hier zum Thema Spieltempo) ist Bestandteil der Regeln. Die Verantwortung dafür, dass die Spielergruppe Anschluss an die vorausspielenden Spieler hält, liegt bei der gesamten Spielergruppe. Wenn es also nicht gelingt, zügig zu spielen, dann ist die gesamte Spielergruppe dafür verantwortlich durchspielen zu lassen.

Genau, da haben Sie Recht.

Die Etikette (hier zum Thema Spieltempo) ist Bestandteil der Regeln. Die Verantwortung dafür, dass die Spielergruppe Anschluss an die vorausspielenden Spieler hält, liegt bei der gesamten Spielergruppe. Wenn es also nicht gelingt, zügig zu spielen, dann ist die gesamte Spielergruppe dafür verantwortlich durchspielen zu lassen.

Die Etikette (hier zum Thema Spieltempo) ist Bestandteil der Regeln. Die Verantwortung dafür, dass die Spielergruppe Anschluss an die vorausspielenden Spieler hält, liegt bei der gesamten Spielergruppe. Wenn es also nicht gelingt, zügig zu spielen, dann ist die gesamte Spielergruppe dafür verantwortlich durchspielen zu lassen.

Golf- & LandClub Gut Uhlenhorst gGmbH
Mühlenstraße 37  ·  24229 Dänischenhagen  ·  Route planen
Telefon +49 4349 91 700  ·  Fax +49 4349 91 94 00  ·  golf (at) gut-uhlenhorst.de